Griechischer Akkordeonlehrer Verband (GALV)

Der GALV ist ein Zusammenschluss von Akkordeonlehrern aus Griechenland. Die Aufgabe des Verbandes ist, das Musizieren auf dem Akkordeon, nach musikalisch und künstlerisch vertretbaren  Gesichtspunkten zu pflegen, zu verbreiten und systematisch zu vervollkommnen, sowie die Musikausübung auf diesen Instrument im ganzen Griechenland bei den Verbandsmitgliedern entwicklungsmäßig zu unterstützen und kulturell zu fördern, ohne Bevorzugung von bestimmten Akkordeonmarken.

 

  • Ziel des GALV ist die Förderung des allgemeinen Musizierens auf dem Akkordeon und die berufliche und fachliche Weiterbildung seiner Mitglieder und deren Schüler durch Fortbildungen, Lehrgänge und Wettbewerbe .

  • Förderung neuer Literatur für Solo- und Kammermusik. Der GALV fördert die Komposition künstlerischer und pädagogischer Akkordeonliteratur sowohl im kammermusikalischen als auch im solistischen Bereich.

  • Information und Beratung der Mitglieder

  • Unterstützung des Griechischen Nationalen Akkordeon Wettbewerbes  sowie anderer Wettbewerbe, die dem GALV als förderungswürdig erscheinen

  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Verbänden des Musiklebens

  • Der GALV organisiert Akkordeonlehrer und Studierende, die sich auf diese Tätigkeit vorbereiten. Der Verband erstrebt die Erweiterung und Verbesserung der Ausbildung zum/zur AkkordeonlehrerIn.

 

 

 

 

Der GALV setzt sich durch eigene Maßnahmen und Projekte für die Weiterentwicklung des Akkordeonlebens in Griechenland ein und ist für die Durchführung seiner Aktivitäten auf Drittmittel angewiesen.

 

Darum freuen wir uns über jeden, der unsere Projekte unterstützt! 

galv.jpg

* per Klick auf das Bild können Sie die Broschüre des GALV im PDF - Format herunter-laden.